Hallo Frau Dubberke

Unser Monster hat sich prächtig entwickelt. Sie ist jetzt 11 Monate alt und vermutlich bereits ausgewachsen. Das Hundetraining, das in der Schweiz Pflicht ist, hat Sie auch schon absolviert. Aber naja das mit dem gehorchen ist derweilen etwas schwierig, Möpse sind ja bekanntlich sehr dickköpfige kleine Hunde. Sie macht uns und  meiner Mutter sehr viel Freude. Mit den Katzen ist es ab und an etwas schwierig. Der Kater meiner Mutter zeigt dem kleinen Monster sehr deutlich wer der Herr im Haus ist. Doch unsere Katzendame Lilly ist zu gutmütig und lässt sich viel zu viel gefallen.

Bis dahin alles Gute

Viele Grüsse Esther, Alois und das kleine Monster

P.S Ein Leben ohne Mops ist möglich aber sinnlos. Frei nach Loriot

   

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutz Einverstanden